Königsproklamation im Gresger Gasthaus zum
Gässle, zweiter Ritter Dieter Eichin, König Alfred
Dzialoschewski, erster Ritter Joachim Zettler
und Schriftführer Felix Fuhrler.
Zu Ehren des Königs Alfred Dzialoschewski wird
bei der Königsproklamation im November in
Gresgen Salut geschossen.
Die Jubilare der Schützengesellschaft werden
im Gresger Gasthaus "zum Gässle" geehrt.
Das Ferienfreizeitprogramm der Stadt Zell
zu Gast bei den Zeller Bogenschützen.
Die Mannschaft in der Schützenklasse,
bestehend aus Felix Fuhrler, Frank
Päßler und Marcus Ellinghaus bei den
Landesmeisterschaften in Wyhl a.K. 
Landesmeisterin Elisabeth Keßler (zweite
von Links) bei den Landesmeisterschaften
am 12.07.2015 in Wyhl am Kaiserstuhl. 
Landesmeisterin Ute Rapp in der Altersklasse
bei den Landesmeisterschaften am 12.07.2015 
in Wyhl am Kaiserstuhl. 
Zweite Landesmeisterin Conny Gutmann
(Links) bei den Damen im Compound
Bereich bei den Landesmeisterschaften am
12.07.2015 in Wyhl am Kaiserstuhl. 
 
Laura Weiss und Laura Maria Sprich bei 
den Kreismeisterschaften am 14.06.2015
auf dem Bogenplatz in Lörrach.
Schützenmeister Joachim Tempel wird
mit der kleinen silbernen Ehrennadel des
südbadischen Sportschützenverbandes
ausgezeichnet. Links Heinz Bernauer vom
Markgräfler Sportschützenkreis, rechts
ein gesandter des SBSV´s.
Schriftführer Felix Fuhrler wird mit der
kleinen silbernen Ehrennadel des
südbadischen Sportschützenverbandes
ausgezeichnet. Links Heinz Bernauer vom
Markgräfler Sportschützenkreis, rechts
ein gesandter des SBSV´s.
Die Schützin Sylvia Woywod wird mit der
kleinen silbernen Ehrennadel des
südbadischen Sportschützenverbandes
ausgezeichnet. Links Heinz Bernauer vom
Markgräfler Sportschützenkreis, rechts
ein gesandter des SBSV´s.

Oberschützenmeister Manfred Targowski wird
mit der kleinen silbernen Ehrennadel des
südbadischen Sportschützenverbandes
ausgezeichnet. Links Heinz Bernauer vom
Markgräfler Sportschützenkreis, rechts
ein gesandter des SBSV´s. 

Kassierer Frank Mehlin wird mit der kleinen
silbernen Ehrennadel des südbadischen
Sportschützenverbandes ausgezeichnet.
Links Heinz Bernauer vom Markgräfler
Sportschützenkreis, rechts ein gesandter
des SBSV´s.
Die erste Ligamannschaft der Bogenschützen
beim Relegationswettkampf in St. Ingbert.
Die Mannschaft landete auf dem 2. Platz uns
steigt somit in die Regionalliga auf.
Die drei Teilnehmerinnen an der Deutschen
Meisterschaft im Bogenschießen, die in
Bieberach a.d.R. stattfand. Ute Rapp (Platz17),
Elisabeth Kessler (Platz 4) und Sylvia
Woywod (Platz 20). 
Siegreich war die Damenmannschaft bei den
Landesmeisterschaften in Villingen. Ute Rapp,
Elisabeth Keßler und Sylvia Woywod.  
Auf den Bronzerang kam die Altersmannschaft,
bestehend aus Felix Laile, Robert Gutmann und
Siegfried Woywod, ebenfalls bei den
Landesmeisterschaften in Villingen.  

 

   
© Schützengesellschaft Zell 1862 e.V.